PLAY TRAILER WATCH VOD ORDER DVD

Being Bruno Banani

erzählt die einmalige Geschichte des ersten und einzigen tongaischen Rennrodlers, der es innerhalb kürzester Zeit zu den Olympischen Winterspielen 2014 nach Sotschi schafft und zugleich mit seinem Namen als erste „lebendig gewordene“ Marke die absurden Werberichtlinien des Internationalen Olympischen Komitees auf eine ganz neue und äußerst subtile Art umgeht.

DVD Cover zu Film Being Bruno Banani

SYNOPSIS

Being Bruno Banani erzählt die einmalige Geschichte des ersten und einzigen tongaischen Rennrodlers, der es innerhalb kürzester Zeit zu den Olympischen Winterspielen 2014 nach Sotschi schafft und zugleich mit seinem Namen als erste „lebendig gewordene“ Marke die strengen Werberichtlinien des Weltverbandes IOC auf eine ganz neue und äußerst umstrittene Art umgeht.

INFOS

Originaltitel: Being Bruno Banani
Produktionsland/-jahr: Deutschland 2014
Genre: Dokumentarfilm

Lauflänge DVD: 98 min

FSK: 0
Kinostart: April 2015